Backpacking Indonesien – durch das Land der Inseln und Vulkane!

 

Der Countdown läuft. Heute geht es wieder los nach Südostasien :-)

Dieses Mal werde ich über 4 Wochen Backpacking in Indonesien machen und 2 Tage in Singapur verbringen als Stopover.

Unterwegs bin ich mit Deuter Rucksack, Fotoausrüstung, Tauchequipment und ganz viel Musik.

Gemeinsam werden wir den wunderschönen und vor allem größten Archipel der Welt erkunden.

Hauptsächlich geht es mit Bus und Zug durchs Land.

 

 

Ich bin sehr gespannt auf das Land der vielen Inseln und Vulkane, genauer gesagt sind es über 17.000 Inseln und 150 Vulkane. Der absolute Wahnsinn.

Vor allem bin ich auf die atemberaubende Unterwasserwelt gespannt, die Indonesien zu bieten hat.

Genau dafür habe ich erst im Januar meinen Tauchschein in Makadi Bay gemacht.

In Yogyakarta – Zentral Java werde ich meine Indonesienroute beginnen.

Unabhängig werde ich die Tempelanlagen Borobudur und Prambanan erkunden.

Danach treibt es mich in den Norden, zu einer eher etwas abgeschiedenen Insel, um das erste Mal tauchen zu gehen. Es geht auf die Karimunjawa Islands, welche als die Malediven Indonesiens bezeichnet werden.

Natürlich darf im „Land der Vulkane“ eine Vulkantour nicht fehlen. Geplant sind deshalb gleich zwei Vulkantouren.

Der Mount Bromo und Mount Ijen sind beides aktive Vulkane und es soll tolle Wanderungen zu ihnen geben.

Auf Bali werde ich noch einem Schweigekloster einen Besuch abstatten, um mir mal absolute Ruhe zu gönnen.

Meditation & Yoga praktiziere ich in Ubud.

Dann kommt meine letzte Auszeit. Meine Traum Destination Raja Ampat, das absolute Paradies auf Erden!

Werde ein Teil meiner Indonesienreise!

Möchtest du mich auf meiner Reise durch Indonesien begleiten? Dann trage dich in meinen Newsletter ein!

Nach erfolgreicher Anmeldung wirst du immer „Up to Date“ sein und einen neuen Blog-Eintrag zu lesen bekommen, sobald er online ist.  Dann kannst du ihn beim Frühstück, auf dem Weg zur oder von der Arbeit oder einfach, wenn dir danach ist, etwas auf Reisen gehen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)